Aufgrund verschiedener Anfragen wollen wir das Angebot von ILSE Hessen (Initiative lesbisch-schwuler Eltern) jetzt um ein eigenes Treffen für Familien mit kleinen Kindern erweitern.
Weiterlesen

Liebe LSBTIQ-Communities und Unterstützer_innen von LSBTIQ-Themen,

gerne laden wir von Seiten der Koordinierungsstelle für LSBTIQ-Themen zu einem Arbeitstreffen „LSBTIQ-Leben im Alter in Frankfurt“ ein.  Weiterlesen

Kurz vor der Landtagswahl in Baden Württemberg, gehen am 28.02.2016 Stuttgart wieder Seite an Seite Neonazis, evangelikale und fundamentalistische Christ_innen, rechte Hetzer_innen, rechtspopulistische Politiker_innen und die sogenannten „Besorgten Eltern“ auf die Straße, um gegen Gleichstellung, gleiche Rechte, Menschenrechte und die Ehe für Alle zu demonstrieren.

Weiterlesen

Am 18.März 2016 veranstaltet die AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. eine Fachveranstaltung mit dem Titel

„Versorgungsqualität und Diskriminierung von HIV-positiven Menschen im ländlichen Raum“.

Im Zentrum der Veranstaltung steht der Austausch zwischen Betroffenen, Fachleuten und dem Publikum, der den Teilnehmern die Möglichkeit geben soll, Problemfelder zu erkennen und an Lösungsmöglichkeiten zu arbeiten. Ziel ist es, ein möglichst breit gefächertes Publikum zu erreichen, um so vielfältige Perspektiven auf das Thema kennenzulernen.

Weiterlesen

Lauinger LSVDMit seiner jüdischen Herkunft, seiner Liebe für den Swing und seiner Homosexualität eckte Wolfgang Lauinger immer wieder mit den politischen Systemen seiner Zeit an: Erst von den Nationalsozialisten verfolgt, stand er auch nach der Befreiung unter Verdacht, gegen § 175 verstoßen zu haben und wurde erneut verhaftet.

Die beeindruckende Geschichte Lauingers und seiner Familie hat Autorin Bettina Leder nun in einer spannenden Biografie zu Papier gebracht. Am 14.01.2016 liest sie in einer vom LSVD Hessen unterstützten Veranstaltung in der Liebigschule in Gießen aus ihrem Buch und berichtet gemeinsam mit Wolfgang Lauinger über dessen bewegendes Leben. Florian Schwinn (hr) wird die Moderation des Abends und das Interview mit beiden Gästen leiten. Die Swingcombo der Schule sorgt mit ihrer musikalischen Begleitung zudem für die passende musikalische Untermalung der Veranstaltung.

Der LSVD Hessen freut sich, die Veranstaltung aktiv zu unterstützen und dem besonderen Lebensweg von Wolfgang Lauinger damit einen wichtigen Platz in unserer Erinnerung zu ermöglichen.

Datum: 14.01.2016, 19:30 Uhr
Ort: Liebigschule (Bismarckstraße 21, 35390 Gießen)
Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste.

Die Einladung als PDF gibt es hier.

COMEDY TRIFFT SCHULBANK

Homosexualität – ein Tabuthema in der Schule?!

Nicht mit Malte Anders! Sensibel und humorvoll bringt der Kabarettist
das vorurteilsbehaftete Thema auf die Bühne und eröffnet
Jugendlichen damit eine neue Herangehensweise an diese Inhalte.
Malte vermittelt gesellschaftspolitisch relevante Themen
wie Ausgrenzung, Diskriminierung und den Umgang mit Vorurteilen
im Rahmen eines erfrischend anderen Comedy-Programms mit anschließender
Fragerunde.

Einblick in die Show:

Weiterlesen