Eine Kooperation von HESSEN IST GEIL, Universitätsstadt Marburg – Gleichberechtigungsreferat, AIDS-Hilfe Marburg e.V., Autonomes Schwulenreferat Marburg, AStA Marburg und MITTELHESSEN ist GEIL! veranstaltet zum IDAHOBIT 2017 gemeinsam mit vielen anderen Organisationen aus der Region einen Aktionstag:

idaho marburg

Das Autonomes Schwulenreferat Marburg veranstaltet von 12:00 – 14:00 Uhr in der Mensa am Erlenring einen Infostand.

Um 17:30 Uhr findet auf dem Marktplatz die Kundgebung statt. Die Vielfältigkeit wird auch durch das Steigen von Luftballon gezeigt.

Um 20:00 Uhr im Safeway in der Aids-Hilfe Marburg e.V. findet ein Vortrag und Podiumsdiskussion „GegenGesundheit.“m die Pathologisierung“ statt.

Der Behinderten- und Trans*aktivist Milan Geldermann möchte in seinem Vortrag über seine persönlichen Erfahrungen referieren und diese mit den emanzipatorischen Forderungen von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen sowie von LSBTI* verbinden. Im Anschluss erfolgt eine Podiumsdiskussion mit Peet Thesing und Holger Kleinert.

Weitere Informationen gibt es hier.